Aktuelles

 

 

Erntedankfest der Werkstatt in Wolfen

Erntedankfest in Wolfen Am 26. September feierten wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden und den Beschäftigten der Werkstatt (Werkstatt für Menschen mit Behinderung) Erntedank. Dazu trafen sich alle bei schönstem Herbstwetter in geselliger Runde auf dem Gelände des Diakonieverein e.V. in Wolfen. Auf dem großen Platz rund um den Holzbackofen wurde ein festlicher Altar aufgebaut, geschmückt durch die Erntekrone und die Zutaten für das Abendmahl. Gespannt saßen alle Mitarbeitenden des Diakonieverein e.V., mit und ohne Behinderung, auf ihren Plätzen und lauschten ...

mehr lesen

 

Gelebte Inklusion - Die Pfadfinder sind los

Seit nunmehr 3 Jahren besuchen uns die Pfadfinder des Pfadfinderzentrum Mulde-Fuhne e.V. und organisieren ein tolles Angebot für unsere Beschäftigten - Menschen mit Behinderungen die in unseren anerkannten Werkstätten arbeiten. 15 von ihnen hatten sich bereits frühzeitig für das Pfadfinderprojekt 2019 angemeldet, denn die Nachfrage ist groß hier bei uns im Diakonieverein Wolfen. Herr Silvan Dorn und seine Pfadfinder schlugen in der ersten Septemberwoche die Jurte für ganze 5 Tage auf unserem Gelände im Lützowweg auf. Viel Zeit für tolle ...

mehr lesen

 

 

 

 

Ein FSJ im Diakonieverein

FSJ-lerin im Diakonieverein e.V. Bitterfeld-Wolfen-Gräfenhainichen Ein Erfahrungsbericht von Lena Maria Wagner Wertvolle Erfahrungen "Schulabschluss in der Tasche?! – Was nun? Genau vor dieser Entscheidung stand ich nach meinem Abitur auch. Für mich war lange Zeit klar, dass ich nach der Schule gleich studieren möchte. Das war in meinem Fall jedoch nicht so ohne weiteres möglich, da häufig ein Vorpraktikum verlangt wird. Dies war für mich während der Schulzeit einfach nicht möglich, weshalb ich mir einen „Plan B“ überlegen musste. Durch die Unterstützung ...

mehr lesen

 

Hilfe für Spielplatz in Jeßnitz

Am 02.07.2019 wurde in Jeßnitz endlich wieder der Spielplatz der Grundschule "Hermann Conradi" nach 3 Jahren Sperrung eröffnet. Gelingen konnte dies durch die gute Zusammenarbeit der Wirtschaftsjunoren und dem Diakonieverein e.V.

mehr lesen

 

Integratives Sportfest

Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine...und Zusammenhalt! Bei unserem diesjährigen integrativen Sportfest am 06.Juni im Jahnstadion in Wolfen, hieß es wieder "höher, schneller, weiter" und jede Menge gute Laune sowie viel Spaß am Miteinander und tollen Wettkämpfen. Gemeinsam mit den Kindern der evangelischen Grundschule Bitterfeld-Wolfen, absolvierten unsere Beschäftigten ein Sportfest der besonderen Art. An 20 Stationen konnten sich etwas mehr als 300 Teilnehmer im Rotationsprinzip in Teams gemeinsam sportlich betätigen. Für jede Station hatten die gemischten Teams aus "Starken" und "Schwachen ...

mehr lesen

 

Einführung theologischer Vorstand

Der Diakonieverein e.V. Bitterfeld-Wolfen-Gräfenhainichen hat Ulrike Petermann zu ihrem neuen Theologischen Vorstand berufen. Sie tritt die Nachfolge von Bernd Rothe an, der den Diakonieverein aus gesundheitlichen Gründen verlassen hat. Die 44-jährige Theologin leitete bisher den Bereich Unternehmenskommunikation der Pfeifferschen Stiftungen in Magdeburg. Der festliche Einführungsgottesdienst fand am 24. Mai 2019 in der Stadtkirche in Bitterfeld statt. Neben dem Oberbürgermeister der Stadt Bitterfeld-Wolfen, Herr Armin Schenk und dem Landrat, Herr Uwe Schulze, waren auch der Oberkirchrat Herr Christoph Stolte von der ...

mehr lesen

 

Spende für Kita-Kinder

Am 30.03.2019 wurde in Wolfen Nord eine neue Filiale der Pagro-Kette eröffnet. Die Kinder unserer Einrichtung waren eingeladen, die Eröffnungsfeier mit zu gestalten. Bei herrlichstem Wetter trafen sie um 11.00 Uhr vor der Filiale auf Jörn Schlönvoigt, einem Schauspieler aus der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Während dieser in der Filiale für einen guten Zweck an der Kasse Geld einnahm, sangen die Kinder draußen ein paar Lieder. Der Geschäftsführer zeigte sich sehr spendabel und so durften die Erzieherinnen des Kindergartens ...

mehr lesen

 

Wir singen den Frühling ein

Am 23.03.2019 fand der erste Tag der offenen Tür der evangelischen Grundschule in diesem Jahr statt. Er stand unter dem Motto: „Wir singen den Frühling ein.“ Bei schönstem Wetter konnten die Türen der Schule im wahrsten Sinne des Wortes offen gehalten werden. Die Pfarrerin und Religionslehrerin Frau Mittermayer hielt eine Andacht zum Thema Umwelt und Zukunft. Natürlich bewegt auch die Schüler unserer Schule das Thema Friday for Future. Im Anschluss hatten interessierte Besucher die Gelegenheit, die Schule zu besichtigen und mit ...

mehr lesen

 

Der Oberbürgermeister erklärt den Kindern die Wappen der Stadt

Am 05.03.2019 kam der Oberbürgermeister der Stadt Bitterfeld Wolfen, Armin Schenk, in den Kindergarten. Er hatte sich ein bisschen Zeit genommen, um den Kindern die Wappen der Stadt zu erklären. Dabei erfuhren sie, dass sich die große Stadt ursprünglich aus 5 Gemeinden gegründet hat und was die Symbole in den Wappen bedeuten. Herr Schenk erklärte auch den Unterschied zwischen LOGO und Wappen. Auch die Symbolik des Bitterfelder Bogens wurde den Kindern näher gebracht. Nicht nur für die Kinder, auch für ...

mehr lesen

 

Trägerwechsel Ev. Kindertagesstätte

Am 15.01.2019 fand der feierliche Trägerwechsel der Evangelischen Kindertagesstätte im Christophorushaus in Wolfen-Nord statt. Dabei überreichte der Pfarrer, Herr Matthias Seifert von der Evangelischen Friedenskirchengemeinde Wolfen-Nord, als bisheriger Träger, symbolisch einen bunten Schlüssel an den neuen Träger, die DIAKONIE Erziehung und Bildung gGmbH. In Empfang durfte den Schlüssel Frau Patricia Metz nehmen, welche als Geschäftsführerin der DIAKONIE Erziehung und Bildung gGmbH nun auch neue Verantwortliche bei der Diakonie für die Evangelische Kindertagesstätte ist. Im Rahmen eines festlichen Gottesdiensts führten die ...

mehr lesen

 

Eröffnung Tagespflege Sandersdorf

Am 21.01.2019 fand die Eröffnungsfeier unserer neuen Tagespflege in Sandersdorf statt. Neben den Verantwortlichen seitens der Diakonie, waren auch die Vertreter der Stadt Sandersdorf und einige Kooperationspartner an diesem Tag anwesend. Zusammen mit der Pfarrerin Anna Mittermaier und unseren Tagespflegegästen, hielten alle Besucher einen gemeinsamen Gottesdienst ab. Anschließend luden Herr Martin Schenkenberger (Bereichsleiter der DIAKONIE Soziale Dienste gGmbH) und Frau Lucie Zschiegner (Vorstand des Diakonievereins e.V.) auf eine kleine Besichtigungstour durch das Objekt ein. Die hellen und neu gestalteten Ruhe- ...

mehr lesen

 

Es gab Geschenke von der Hypovereinsbank

Am 18. Dezember 2018 erhielten Kinder, deren Familien von unserem Verein betreut werden, ein paar schöne Geschenke von der Hypovereinsbank. Gespendet wurden die Geschenke von Mitarbeitern und Kunden der Hypovereinsbankfiliale in Wolfen. Die Übergabe fand gemeinsam mit unserem Vorstand, Frau Lucie Zschiegner, im Haus der Diakonie in Bitterfeld statt. Wir freuen uns sehr über die Spende und gerade vor Weihnachten ist dies eine sehr schöne Geste. Die Geschenkeübergabe erfolgte in diesem Jahr bereits zum 5. Mal und weitere Male werden ...

mehr lesen

 

Abschiebung nach Afghanistan? - Referat im Rahmen der Gesprächszeit vom Jugenmigrationsdienst

Jeden Donnerstag findet im Haus der Diakonie in Bitterfeld eine Gesprächszeit statt. In der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr gibt es hier für Einheimische und Zugewanderte die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Am 06.12.2018 fand in diesem Rahmen ein Vortrag von Frau Friederike Stahlberg statt. In einer kleinen Präsentation erklärte Sie den Besuchern, was die Abschiebung nach Afghanistan bedeuten kann. In solchen Fachvorträgen versuchen wir die Bevölkerung zu informieren und Platz für Fragen zu schaffen. ...

mehr lesen

 

7. öffentlicher Adventsmarkt

Am letzten Freitag vor dem 1. Advent, am 30.11.2018, fand auf unserem Gelände der Wolfener Werktstätten wieder unser wunderschöner Adventsmarkt statt. Bereits zum 7. Mal kamen uns Groß und Klein besuchen und ließen sich von der vorweihnachtlichen Stimmung verzaubern. Trotz Regen konnten wir uns über viele Besucher freuen und gemeinsam einen schönen Adventsabend verbringen. Für musikalische Unterhaltung sorgte die Schülerband aus Zörbig und der Kinderchor unserer Evangelischen Grundschule aus Wolfen. Kuschelig wurde es in der Märchenjurte. Hier durften die Kinder ...

mehr lesen

 

Wo kann man Zirkusleute zaubern und Engel fliegen sehen?

Beim Tag der offenen Tür in unserer Grundschule.

mehr lesen

 

Neue Sozialstation in Wolfen

Seit 01. Oktober 2018 gibt es nun auch in Wolfen eine Sozialstation der Diakonie Sozialen Dienste gGmbH. Unser neuer Standort in der Turmpassage in Wolfen-Krondorf ist eine Anlaufstelle für Pflegebedürftige und deren Angehörige. Am 17.Oktober gab es für alle Interessenten einen Tag der offenen Tür. Hier stellte sich das gesamte Team vor und auch die Räumlichkeiten konnten besichtigt werden. Einige Besucher nutzen die Gelegenheit direkt für ein erstes Beratungsgespräch und bei einer Tasse Kaffee sowie kleinen Häppchen, ließ es sich ...

mehr lesen

 

 

Einschulung Evangelische Grundschule 2018

Am 11. August 2018 wurden unsere neuen Schüler zum Einschulungsgottesdienst in der Evangelischen Kirche in Wolfen von den neuen Lehrern und Mitschülern freundlich empfangen.

mehr lesen

 

Jahresfest 2018

Am 09. Juni fand auf unserem Vereinsgelände unser Jahresfest statt. Es wurde einiges auf die Beine gestellt, um die runden Geburtstage ordentlich zu zelebrieren.

mehr lesen

 

Circus Bombastico - Spiel, Spaß und Freude

In der letzten Maiwoche wurde es bei uns bunt, laut und heiter. Der Circus Bombastico war wieder da und mit ihm zogen Spiel, Spaß und Freude in unsere Werkstatt ein.


mehr lesen

 

Familiennachmittag im Haus der Diakonie

Am Samstag, den 05. Mai 2018, fand nun schon der 7. Familiennachmittag im Haus der Diakonie statt.

mehr lesen

 

Kleinostern im Haus Wichern

Am 06.04.2018 feierten wir, die Bewohnerinnen und Bewohner vom „Haus Wichern“, unser Fest zu Kleinostern. Wie in jedem Jahr begrüßte das Wohnheim Mitglieder von der CDU. Diese versteckten bunte Ostereier auf unserem Gelände welche wir, nach einem gemeinsamen
Kaffeetrinken, fleißig suchten. Diese alle zu finden gelingt nie. Manche verschwinden gleich in den Bäuchen der fleißigen Sucher, andere werden Wochen

mehr lesen

 

Spendenübergabe

Am 07. Februar 2018 gab es in der Fördergruppe eine große Überraschung für unsere zu betreuenden Menschen.

mehr lesen

 

Bitterfeld-Wolfen kocht international im Haus der Diakonie

Am Dienstag, dem 26.09.2017 lud der Diakonieverein e.V. Bitterfeld-Wolfen-Gräfenhainichen zur Veranstaltung „Bitterfeld-Wolfen kocht international“ im „Haus der Diakonie“ am Kirchplatz 4 im Ortsteil Bitterfeld ein. Schirmherr der Veranstaltung war der Oberbürgermeister der Stadt Bitterfeld-Wolfen, Herr Armin Schenk. Die Idee der Veranstaltung

28128123_117.jpg 28166825_922.jpg 28180681_603.jpg

mehr lesen

 

Praktikum auf Gut Mößlitz

Seit dem Frühjahr 2017 fährt die Arbeitstrainingsgruppe1 (bestehend aus 5 zu Betreuenden und 2 Mitarbeitenden der Fördergruppe) einmal wöchentlich am Donnerstag zum Gut Mößlitz arbeiten.

mehr lesen

 

 

https://www.diakonie-wolfen.de/diakonie_bitterfeld-wolfen_aktuelles_de.html