Schule

Kontakt

Jana Kersten
Sekretärin

Windmühlenstraße 4, 06766 Wolfen
Telefon 03494 66954-15
Telefax 03494 36844-28
E-Mail

Sprechzeiten:
Montag - Donnerstag
07:30 - 12:30 Uhr

Krankmeldungen
Bitte in der Zeit von 07:30 - 08:00 Uhr


Öffnungszeiten
Montag - Freitag
07:00 - 17:00 Uhr

Verpflichtende Kernzeiten
Mo: 07:30 - 14:15 Uhr
Di - Do: 07:50 - 14:15 Uhr
Fr: 07:50 - 13:45 Uhr

Pausen
Kleines Frühstück: 08:00 - 08:10 Uhr
Hofpause: 09:40 - 10:00 Uhr
Mittagspause 11:30 - 12:30 Uhr


Ferien 2022/23

24.10.22 - 04.11.22 - Herbstferien
21.12.22 - 06.01.23 - Weihnachtsferien


06.02.23 - 10.02.23 - Winterferien
03.04.23 - 10.04.23 - Osterferien
15.05.23 - 19.05.23 - Pfingstferien
06.07.23 - 16.08.23 - Sommerferien


Schulgeld
120 Euro


Anmeldung
Melden Sie sich bitte über
den Anmeldebogen an!

schule_01_603.png

Sich Entfalten durch freies Lernen

Wenn Ihr Kind unsere Schule besucht, dann wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit viel Wissen, etliche Methoden und wichtige Kompetenzen erreichen. Aber es ist nicht unser Ziel, Ihr Kind darin auszubilden, in der heutigen Gesellschaft angepasst bestehen zu können.
Unser Ziel ist es, Ihrem Kind zu helfen, an sich selbst zu glauben und zu verstehen, dass es ein Kind Gottes ist und sich selbst genauso lieben darf, wie seine Schwestern und Brüder um sich herum. In unserer Schule dürfen die Schülerinnen und Schüler Selbstvertrauen gewinnen. Sie dürfen erfahren, etwas Besonderes und unabhängig von den eigenen Leistungen etwas wert zu sein. Wer das verstanden hat, hat begriffen, dass die anderen genauso viel wert sind wie ich selbst.

Darum ist ein guter Unterricht für uns ein Unterricht

  • auf der Basis einer erlebbaren christlichen Wertevermittlung nach den Prinzipien von Maria Montessori
  • und der Grundlage des Erziehungs- und Bildungsauftrages der Grundschulen des Landes Sachsen-Anhalt
  • der jahrgangsübergreifend Kindern verschiedener Altersgruppen ein soziales Lernen miteinander ermöglicht
  • in einer demokratischen Schulkultur
  • mit überschaubaren, verlässlichen und haltbietenden Strukturen, der sinnvoll Orientierung gibt,
  • in dem notwendige Lebenskompetenzen entwickelt werden können,
  • der ermöglicht, sich individuell in Gemeinschaft zu entfalten und andere zu unterstützen.

Die Evangelische Grundschule ist eine staatlich anerkannte Schule mit Hort und nach dem Modell einer Ganztagsschule aufgebaut. Sie arbeitet unter der Trägerschaft des Diakonieverein e.V. . Unsere Schülerinnen und Schüler werden von 07:00 bis 17:00 Uhr betreut. Die Freizeitangebote im Hort richten sich nach den Interessen der Kinder. Neben dem Religionsunterricht feiern wir die Feste des Kirchenjahres mit Andachten und Gottesdiensten. Bei uns kann jedes Kind unabhängig von seinem Glauben lernen. Zu unserem Schulgebäude gehören eine Turnhalle, Außengelände, Sportplatz, Spielplatz und Schulgarten.