Sozialbegleitender Dienst

Kontakt

https://www.diakonie-wolfen.de

Leiterin Sozialbegleitender Dienst
Thalheimer Straße 89, 06766 Wolfen

Christina Rentzsch
Telefon 03494 667024-17
Telefax 03494 667024-20
E-Mail: christina.rentzsch@diakonie-wolfen.de


Sozialbegleitender Dienst im Lützowweg
06766 Wolfen

Carola Hlawatschke
Telefon 03494 3667-21
Telefax 03494 3667-61
E-Mail: carola.hlawatschke@diakonie-wolfen.de


Ulrike Böttcher
Telefon 03494 3667-35
Telefax 03494 3667-61
E-Mail: ulrike.boettcher@diakonie-wolfen.de


Sozialbegleitender Dienst im Q-Park
Guardienstraße 16, 06766 Wolfen

Annett Engel
Telefon 03494 66775-25 und 03494 3667-46
E-Mail: annett.engel@diakonie-wolfen.de


Sozialbegleitender Dienst in Gräfenhainichen

Rosa-Luxemburg-Straße 72, 06773 Gräfenhainichen

Jasmin Herrmann
Telefon 034953 81290-12
Telefax 034953 81290-25
E-Mail: jasmin.herrmann@diakonie-wolfen.de


 

soz.begl.dienst_620.png

Sozialbegleitender Dienst der Wolfener Werkstätten

Umfassende Begleitung und Unterstützung über das Arbeitsangebot hinaus bieten die Begleitenden Dienste der Wolfener Werkstätten. Qualifizierte Fachkräfte aus dem sozialen, pädagogischen und psychologischen Bereich stehen den Beschäftigten sowohl für die berufliche Rehabilitation als auch für die Persönlichkeitsentwicklung zur Seite. Ziel ist eine individuelle und ganzheitliche Förderung.

Die sozialbegleitenden Dienste beraten und unterstützen

  • bei der Antragstellung
  • bei Fragen zur Antragstellung bis zum Eintritt in die Werkstatt
  • bei Behördenangelegenheiten
  • bei der Wohnungssuche
  • bei möglichen Freizeitangeboten

Mithilfe individueller Förderpläne werden Kenntnisse und Fähigkeiten der Beschäftigten ausgebaut, um sie in die Lage zu versetzen, ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu führen.

Für alle psychologischen Themen steht an jedem Werkstattbereich ein Psychologe zur Verfügung. Ob Beratung, therapeutisches Gespräch, Einzel- oder Gruppengespräch, ob die Themen das Arbeitsleben betreffen oder persönlicher Natur sind, ob Konflikt, aktuelle Krise oder Sorgen von Angehörigen – die Psychologen des Begleitenden Dienstes sind Ansprechpartner für alle Fragen.

Auch die Besichtigung der Werkstatt und ein Besuch der Arbeitsbereiche sind möglich.

https://www.diakonie-wolfen.de/menschen_mit_behinderungen_sozialbegleitender_dienst_de.html