Ev. Grundschule sagt Tag der offenen Tür ab

 

Aufgrund der allgemein steigenden Zahlen der Infektionen der an Covid19 erkrankten Personen ist es dem Team der Schule leider nicht möglich, den Tag der offenen Tür wie geplant durchzuführen. Das Kollegium der Schule möchte jedoch alle Interessierten einladen, sich auf anderem Wege über die Schule zu informieren. „Das Team der Schule und besonders unsere Kinder arbeiten derzeit an einem eigenen Video, das zeigt, wie Schülerinnen und Schüler sich in der Schule einen eigenen Weg durch die vielen Lerninhalte bahnen, welche der Lehrplan des Landes Sachsen-Anhalt vorgibt, und dennoch eine erfüllte und glückliche Schulzeit verleben“, so Antje Penk, Schulleiterin der Evangelische Grundschule Wolfen.

Evangelisch mit Montessori-Pädagogik

Die Evangelische Grundschule Wolfen arbeitet vorwiegend nach den Prinzipien von Maria Montessori. „Gemäß dieser Anschauung haben wir ein Verständnis von Kindsein, das geprägt ist von der Beobachtung jedes einzelnen werdenden Menschen. Wir geben den Kindern die Zeit in ihrem individuellen Tempo zu lernen, geleitet an den ihnen innewohnenden Stärken und Schwächen. Es ist uns wichtig, dass Lernen für Kinder ein Erfolgserlebnis ist und kein Zwang. Nur wer positiv lernt, lernt dauerhaft“, so Antje Penk.

Anmeldungen für das Schuljahr 2021/22 ab sofort möglich

Wer Interesse hat, sein Kind an der Evangelischen Grundschule Wolfen einschulen zu lassen, sollte Folgendes wissen:

Eltern melden sich per Mail oder Telefon.

Sie werden darauf verwiesen, einen Anmeldebogen auszufüllen und an die Grundschule per Mail, per Post oder persönlich zukommen zu lassen. Die Mailadresse lautet: evgs-biwo(at)diakonie-wolfen.de

Daraufhin wird eine Mail versandt, die die Anmeldung –nicht die Aufnahme! – des Kindes bestätigt.

Nach Schnupperstunden (derzeit aufgrund von Corona nicht möglich!) vereinbart der jeweilige Stammgruppenleiter ein Schnuppertagsnachgespräch mit Eltern und Kind.

Im Anschluss wird über die Aufnahme entschieden. Es ist also zwingend Voraussetzung, dass der Anmeldebogen vorliegt, um sich ein erstes Bild über das Kind machen zu können (Interessen, Förderbedarf etc.) und auch die Eltern kontaktieren zu können.

Für eventuelle Rückfragen können sich interessierte Eltern jederzeit an das Sekretariat der Schule wenden (Telefon 03494 66954-15). Weitere Informationen zur Schule finden Sie auch auf www.diakonie-wolfen.de/grundschule

https://www.diakonie-wolfen.de/pressemitteilungen_absage_tag_der_offenen_tuer_-_evgs_de.html