Familienunterstützender Dienst Bitterfeld

Der Familienunterstützende Dienst (FUD) Bitterfeld befindet sich auf der ersten Etage des Hauses und versteht sich als Dienstleister für Familien mit außergewöhnlichen Betreuungsbedürfnissen. Betreut werden Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit und ohne Behinderung, sowie ältere Menschen und Menschen mit demenziellen Erkrankungen. Dienstleistungen können stunden- oder tageweise in Anspruch genommen werden.

Die Betreuung kann sowohl im häuslichen Umfeld der zu Betreuenden, als auch in den Räumlichkeiten des Familienunterstützenden Dienstes im Haus der Diakonie durchgeführt werden. Angehörige erhalten dadurch kurzzeitige Freiräume, Unterstützung und Entlastung. Für Kinder, Jugendliche oder erwachsenen Menschen mit und ohne Behinderung werden mit den Angeboten des FUD neue Möglichkeiten eröffnet, sich lebenspraktisch, kulturell, künstlerisch und/oder sportlich unter Anleitung und außerhalb der Familie zu betätigen oder die Freizeit in einer Gemeinschaft zu verbringen. Darüber hinaus organisiert der FUD Veranstaltungsangebote sowie Urlaubs- und Ferienbetreuung.

Kontakt

https://www.diakonie-wolfen.de

Simone Höppner

Kirchplatz 4, 06749 Bitterfeld-Wolfen
Telefon 03493 92214-17
Telefax 03493 92214-28
E-Mail

https://www.diakonie-wolfen.de/kinder_jugend_familie_familienunterstuetzender_dienst_bitterfeld_de.html