Haus der Diakonie

Das Haus der Diakonie bietet vielseitige sozialdiakonische Dienstleistungen an und ist für ratsuchende und hilfebedürftige Bürger offen. Das Ziel des neuen Hauses besteht darin, die Erziehungs- und Familienberatung mit ihren Präventionsangeboten, den Familienunterstützenden Dienst mit seinen Angeboten der Betreuung und ein neues Begegnungs- und Erlebniszentrum mit Cafeteria unter einem Dach zu betreiben. Im Haus werden Angebote für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien und ältere Menschen mit und ohne Behinderungen und Migrationshintergrund gemacht. Ergänzend zum Familienunterstützenden Dienst gibt es eine kleine Trainingswohnung für Menschen mit Behinderungen. Im Sinne der Inklusion arbeiten wir mit vielen Kooperationspartnern zusammen. Gleichzeitig sind Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen entstanden. Mit der Lutherstube und dem Cranachsaal schaffen wir eine Verbindung zur historischen Tradition der Reformation und machen diese den Nutzern in der Gegenwart bewusst.

https://www.diakonie-wolfen.de/eingliederungshilfe_haus_der_diakonie_de.html