Wo kann man Zirkusleute zaubern und Engel fliegen sehen?

 

Wir luden dieses Jahr recht spät alle Interessierten ein, unsere Kinder, unsere Arbeit und unser Konzept kennenzulernen. Am 24. November öffnete sich dann unsere Schultür für alle Gäste. Gegen 10.00 Uhr starteten wir mit Pfarrerin Lambadius Gaupe mit einer Andacht in diesen Samstagvormittag. Unsere Musikschüler tanzten ein einstudiertes Stück und dann konnte die Reise durch Erde- und Kosmosraum starten. Da sich das Konzept und die Materialien nicht jedem auf den ersten Blick erschließen, boten unsere Pädagogen einen Schnupperunterricht für Eltern an. Auch einige Eltern, deren Kinder schon unsere Schule besuchen, nutzten dieses Angebot. „Jetzt verstehe ich, was mein Sohn mir aus der Schule erzählt“, war eine begeisterte Meinung.

Im oberen Geschoss konnten sich die Gäste über unser Projekt „Insektenhotel“ informieren. Eine Powerpoint-Präsentation zeigte den Fortschritt dieses Bauwerkes, mit dessen Gesamtkonzept der Gestaltenlehrer Herr Stäbler und die Lehrerin Frau Lehmann gemeinsam mit den Schülern so gut überzeugten, dass die Schule den zweiten Preis beim Wettbewerb „Natura 2000“ gewonnen hat.

Eine Kindertauschbörse lud ein, langweilig gewordenes Spielzeug gegen interessantes zu tauschen. Unser Hort bot währenddessen schöne Bastelangebote. So konnten Kinder und Eltern einen Engel aus Notenpapier falten. Die Turnhalle wurde zur Zirkusarena, wo unsere Hortnerin Frau Naumann wilde Kinderlöwen und Fußballer gleichermaßen zu bezaubern wusste.

Ein großer Dank gilt auch unseren Eltern, welche sich um das leibliche Wohl der Gäste kümmerten. Es wurden Kuchen und Suppe gespendet, Geschirr verteilt, eingesammelt und wieder abgewaschen.
Damit jeder Gast den richtigen Weg fand, standen unsere Schülertaxis bereit, welche mit großem Stolz ihre Schule zeigten und aus dem Schulleben plauderten.

Weiterhin dankt die Schule dem Diakonieverein e.V. Bitterfeld-Wolfen-Gräfenhainichen für die Unterstützung in der Vorbereitung dieses erfolgreichen Tages.


Alle Mitwirkenden waren sich einig:
Dieses war ein rundum gelungener Tag, den wir gerne im Frühjahr wiederholen möchten. Die Schule bedankt sich bei allen Gästen für ihr Interesse.

https://www.diakonie-wolfen.de/aktuelles_tag_der_offenen_tuer_in_der_evangelischen_grundschule_de.html