Diakonieverein e.V. Bitterfeld-Wolfen-Gräfenhainichen

Evangelische Grundschule

Zur Homepage: http://www.ev-gs-bitterfeld-wolfen.bildung-lsa.de/



Der Diakonieverein e.V. ist seit 01.09.2014 Rechtsträger der staatlich genehmigten Ersatzschule: Evangelische Grundschule Bitterfeld-Wolfen.

Die Evangelische Grundschule Bitterfeld-Wolfen hat ihren Standort im Ortsteil Wolfen, Windmühlenstraße 4. Das Schulgebäude mit Turnhalle, Außengelände, Sportplatz, Spielplatz und Schulgarten bietet unseren Schülern und Lehrkräften sehr gute Voraussetzungen.


Unsere Grundschule ist eine evangelische Bekenntnisschule. Lebensformen und Werte des christlichen Glaubens, sowie die Feste des Kirchenjahres spielen im Schulalltag eine besondere Rolle. Die Evangelische Grundschule arbeitet mit den Kirchengemeinden und den diakonischen Einrichtungen der Region zusammen.

Die Lernziele werden an unserer Schule auf der Grundlage von reformpädagogischen Arbeitsweisen und didaktischen Prinzipien nach Maria Montessori vermittelt. Der Zugang zur Evangelischen Grundschule steht grundsätzlich jedem Kind offen, unabhängig davon, ob es getauft ist oder die Eltern zu einer christlichen Kirche gehören.


Die Evangelische Grundschule arbeitet als freie Schule mit kooperierendem Schulhort, vergleichbar dem Modell der Ganztagsschule. Das bedeutet, die Schüler werden bei uns ganztags in der Zeit von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr in ein und demselben Gebäude betreut. Am Nachmittag während der Hortzeit finden Interessengemeinschaften und Freizeitangebote statt.

In unserer Evangelischen Grundschule wird ein Schulgeld von 120 Euro / monatlich erhoben. Eine Schulgeldermäßigung für sorgeberechtige Eltern mit geringem Einkommen ist auf Antrag möglich.

Seit dem 08. September 2014 wird die erste Stammgruppe in der Evangelischen Grundschule mit 18 Schülern unterrichtet.


Für die Einschulung 2017 nehmen wir Anmeldungen und Anfragen entgegen. Wir beraten Sie gern.

Auf die vielfältigen Herausforderungen unserer Gesellschaft wollen wir mit christlichen Inhalten und neuen pädagogischen Ansätzen reagieren. Durch die Kooperation von Schule und Hort in einem Gebäude werden die Kinder ganztags betreut.

Bei der Schulgründung haben wir eine breite Unterstützung der Stadt Bitterfeld-Wolfen, des Landkreises Anhalt Bitterfeld, vieler regionaler Politiker und interessierter Familien gefunden. Dafür danken wir allen ganz herzlich.

Die Evangelische Grundschule Bitterfeld-Wolfen ist staatlich genehmigt, erhält aber in den ersten drei Jahren keine staatliche Förderung. Wir benötigen also neben den Kosten für die entsprechende Ausstattung viele Spenden und Eigenmittel für Personal- und Betriebskosten.


Mit Ihrer finanziellen Hilfe können Sie den Aufbau der Evangelischen Grundschule direkt unterstützen. Ebenso ist es wünschenswert, in den Förderverein der Schule einzutreten und zum Mitgestalter der Schule in diakonischer Trägerschaft zu werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.


Die Schulleiterin Frau Weichsel

Tel. 03494 6695415

Hort: 03494 6695416

Fax: 03494 3684428







 

Veranstaltungen